News

Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons
1 month ago
Fiona Grond

Heute Abend ganz spontan!Programm-Änderung wegen Krankheit:

Donnerstag, 3.11.: Shuteen Erdenebaatar + Fiona Grond

Die in der mongolischen Hauptstadt Ulaanbaatar geborene Komponistin und Pianistin Shuteen Erdenebaatar (Photo: Nils Kugelmann) wurde mit mehreren Preisen und Stipendien ausgezeichnet, u.a. dem renommierten "BMW Young Artist Jazz Award 202"2, dem Musikstipendium der Stadt München 2022 oder dem Orlandus Lassus Stipendium. Darüber hinaus gewann sie u.a. den Kompositionspreis beim Biberacher Jazzpreis 2022 oder den 1. Preis beim Kurt Maas Jazzpreis 2021.

Derzeit arbeitet sie als Komponistin und Pianistin an eigenen Projekten wie dem Shuteen Erdenebaatar Quartett, dem Lightville Duo und als Dirigentin für ihr neu gegründetes 20-köpfiges Chamber Jazz Orchestra. Shuteen bringt mit ihren sehnsuchtsvollen Melodien, angereichert mit tiefgründigen und ausdrucksstarken Harmonien und Rhythmen, einen einzigartigen Klang zu Gehör ...

Die Schweizer Sängerin Fiona Grond (Photo: Lukas Diller), wurde von den "New York Voices" als Stipendiatin für das "New York Voices Vocal Camp 2019" ausgewählt, erhielt 2020 den "Leonard und Ida Wolf-Gedächtnispreis für Musik" der Landeshauptstadt München und 2020 das "Deutschland Stipendium" für 2020/2021, 2021 gewann sie mit ihrem Trio den Wettbewerb "Next Generation Virtuell" beim Festival "Women in Jazz" ...

Fiona ist aus der Jazz-Szene nicht mehr wegzudenken. Sie komponiert für und singt in verschiedenen Projekten, ist regelmässig mit dem preisgekrönten "Svetlana Marinchenko Trio" zu hören, mit welchem sie in Russland tourte, daneben singt sie mit Bands wie der "Jazzrausch Big Band" und dem "Christian Elsässer Jazz Orchestra" ...

Shuteen Erdenebaatar (piano), Fiona Grond (vocal)

Einlass ab 18.30, Eintritt: 10,- Euro. Reservierung?! Empfohlen. Denn: Wenn voll, dann voll. Das "Vogler" schliesst um 23.00 Uhr. Alles andere: Wie immer. Änderungen an Einlaß-Zeiten etc. erfahren Sie bei Ihrer Reservierung. Reservierungen bitte ausschließlich unter reservation@jazzbar-vogler.com BITTE beachten Sie die "Automatische Antwort". Sie ersparen mir dadurch ein ständiges Hin- und Her-Schreiben. Danke!
... See MoreSee Less

Heute Abend ganz spontan!
3 months ago
Fiona Grond

Heute!Dienstag, 30.8.: Fiona Grond und Sam Hylton



Die Schweizer Sängerin Fiona Grond, wurde von den "New York Voices" als Stipendiatin für das "New York Voices Vocal Camp 2019" ausgewählt, erhielt 2020 den "Leonard und Ida Wolf-Gedächtnispreis für Musik" der Landeshauptstadt München und 2020 das "Deutschland Stipendium" für 2020/2021, 2021 gewann sie mit ihrem Trio den Wettbewerb "Next Generation Virtuell" beim Festival "Women in Jazz" ...

Fiona ist aus der Jazz-Szene nicht mehr wegzudenken. Sie komponiert für und singt in verschiedenen Projekten, ist regelmässig mit dem preisgekrönten "Svetlana Marinchenko Trio" zu hören, mit welchem sie in Russland tourte, daneben singt sie mit Bands wie der "Jazzrausch Big Band" und dem "Christian Elsässer Jazz Orchestra" ...

Der amerikanische Pianist Sam Hylton studierte gleichzeitig Germanistik und Jazz, schloss beides mit "magna cum lauda" ab, wurde 2021 mit dem "BMW Welt Young Artist Jazz Award" ausgezeichnet, wirkte 2018 in Gerd Baumanns Musik für den Film "Trautmann" von Marcus H. Rosenmüller mit, arbeitet(e) unter anderem mit Billy Hart, Bill Frisell oder Richie Beirach und wurde 2019 mit dem Jazzpreis der "Konzertgesellschaft München" ausgezeichnet ...

Fiona Grond (vocal), Sam Hylton (piano)

Einlass ab 18.30, Eintritt: 10,- Euro. Reservierung?! Empfohlen. Denn: Wenn voll, dann voll. Das "Vogler" schliesst um 23.00 Uhr. Alles andere: Wie immer. Änderungen an Einlaß-Zeiten etc. erfahren Sie bei Ihrer Reservierung. Reservierungen bitte ausschließlich unter reservation@jazzbar-vogler.com BITTE beachten Sie die "Automatische Antwort". Sie ersparen mir dadurch ein ständiges Hin- und Her-Schreiben. Danke!
... See MoreSee Less

Heute!